Schwerpunkte unserer Tätigkeiten

 

Wir sind eine zivilrechtlich ausgerichtete Kanzlei. Dies bedeutet, dass wir hauptsächlich für Sie in diesen der zivilen bzw. freiwilligen Gerichtsbarkeit zuzuordnenden Bereichen tätig sind.

Zu diesen Bereichen gehören beispielsweise Arbeitsrecht, Familienrecht, Erbrecht, Mietrecht, aber auch sonstige Vertragsangelegenheiten.

 

Gerne stehen wir Ihnen auch als Ansprechpartner zur Durchsetzung Ihrer Forderungen, im Rahmen des Inkassos, zur Verfügung. Auch bei der Abwehr ungerechtfertigter Ansprüche helfen wir Ihnen weiter.

 

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt im Urheberrecht, insbesondere bei Abmahnungen im Bereich Filesharing / Download.

 

Wir bitten um Versändnis, dass wir keine strafrechtlichen Mandate übernehmen.

 

Näheres zu unseren Schwerpunkten erfahren Sie auf den weiteren Seiten.

Auf unserer Info Seite, finden Sie die Möglichkeit verschiedene Muster-Formulare, wie z.B. für Verfahrenskostenhilfe, oder Vollmachten für uns, herunterzuladen. 

 

Aktuelles aus dem Zivilrecht

mit Genehmigung von openJur

BGH, Urteil vom 07.02.2019 - VII ZR 63/18
1. Mit dem Schadensersatzanspruch neben der Leistung gemäß § 634 Nr. 4, § 280 Abs. 1 BGB kann Ersatz für Schäden verlangt werden, die aufgrund eines Werkmangels entstanden sind und durch eine Nacherf ...
>> Mehr lesen

BGH, Urteil vom 12.02.2019 - VI ZR 141/18
Ein Unfallgeschädigter kann aufgrund der ihn gemäß § 254 Abs. 2 Satz 1 BGB treffenden Schadensminderungspflicht auch dann gehalten sein, ein ihm vom Kfz-Haftpflichtversicherer vermitteltes günstigere ...
>> Mehr lesen

BGH, Urteil vom 08.01.2019 - II ZR 139/17
a) Die Altgesellschafter einer Fondsgesellschaft haften beim Beitritt eines Anlegers nicht nur, wenn fehlerhafte Angaben gemacht wurden, sondern auch wenn die gebotene Aufklärung unterblieben ist. ...
>> Mehr lesen

BGH, Urteil vom 21.09.2018 - V ZR 68/17
Es ist mit dem Grundsatz der Verhältnismäßigkeit unvereinbar, einem Subventionsempfänger (hier: Grundstückskäufer) Bindungen aufzuerlegen, die er ohne zeitliche Begrenzung und damit auch einhalten mus ...
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anwaltskanzlei Scherer