Arbeitsrecht

Wir prüfen Ihre Arbeitsverträge und beraten Sie zu Ihren Ansprüchen. Sie finden bei uns Unterstützung in allen Fragen des Arbeitsrechts, wie z.B.  bei Abmahnungen, Kündigungen und Versetzungen.

Familienrecht

Eine Trennung ist eine nervenaufreibende Zeit. Damit Sie in dieser Situation nicht den Blick auf die rechtlichen Aspekte verlieren, helfen wir Ihnen den Überblick zu behalten und Ihre Ansprüche geltend zu machen.

Erbrecht

Wir beraten Sie bei der Erstellung eines Testamentes, Durchsetzung von Erbansprüchen und Abwicklung eines Nachlasses, wie z.B. Kündigung von bestehenden Verträgen, Anforderungen bei Lebensversicherungen, und ähnlichem.

Unsere Kanzlei

Wir nehmen uns gerne Ihrer Fragen und Angelegenheiten an. Unsere Kanzlei ist zivilrechtlich ausgerichtet. Hier sehen Sie zunächst nur unsere Schwerpunkte. Wir sind auch bei sonstigen Vertragsangelegenheiten Ihr Ansprechpartner. Nähere informationen finden Sie auf den folgenden Seiten.

 

Wichtiger Hinweis:

 

Bitte beachten Sie, dass weder durch Besuch dieser Homepage, noch durch Kontaktaufnahme mittels E-Mail oder Telefax alleine ein Mandatsverhältnis zustande kommt. Hierfür bedarf es einer gesonderten persönlichen Vereinbarung.


Wir kooperieren mit:

Steuerberatung

Christa Blum

 

Poststraße 2

67734 Katzweiler

 

 

Rechtsanwältin

Claudia B. Emmermann

 

Fackelstraße 22

67655 Kaiserslautern

 

 

Wir stehen an Ihrer Seite

Rechtsangelegenheiten sind Vertrauenssache.

Scheuen Sie sich nicht zu Fragen, denn nur dann, wenn wir sämtliche Hintergründe kennen, können wir Sie auch umfassend beraten.

Aktuelles vom Bundesarbeitsgericht

 

Urteil: Eingruppierung - Entgeltgruppe S 14 Anhang B der Anlage 33 AVRCaritas - Vereinsbetreuer
Urteil 6 AZR 90/18 vom 14.03.2019
>> Mehr lesen

Urteil: Beitragspflichten zu der Urlaubs- und Lohnausgleichskasse der Bauwirtschaft - Verfassungsmäßigkeit des Gesetzes zur Sicherung der Sozialkassenverfahren im Baugewerbe vom 16. Mai 2017 (SokaSiG)
Urteil 10 AZR 559/17 vom 08.05.2019
>> Mehr lesen

Urteil: Parallelentscheidung zu führender Sache - 5 AZR 354/18 -
Urteil 5 AZR 361/18 vom 27.02.2019
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anwaltskanzlei Scherer